Bauernhofleben & Tiere

Ihr erlebnisreicher Urlaub am Bauernhof in Bad Hofgastein

Tauchen Sie ein in das Leben am Bauernhof, lernen Sie die Natur und die Traditionen kennen und genießen Sie die herrliche Gasteiner Bergwelt. Urlaub am Bio-Bauernhof Maurachgut bedeutet, seinen Urlaub in familiärer Atmosphäre und mitten in der Ruhe der Natur zu verbringen – ideal für Familien, Wanderer und Naturbegeisterte. Gerne können Sie bei den täglich anfallenden Arbeiten am Hof mithelfen, die je nach Jahreszeiten variieren (Tiere füttern, Kräuter ernten und verarbeiten, Heuen, Joghurt herstellen,…). Wie es sich für einen traditionellen Bauernhof gehört, gibt bei uns auch zahlreiche Hof- und Streicheltiere.

Biobauernhof in Bad Hofgastein, Bauernhofurlaub im Salzburger Land

Bauernhoftiere zum Kennenlernen, Füttern & Streicheln

  • Rinder & Kälber
  • Schafe & Ziegen
  • Noriker Pferde & Mini-Pony Sissi
  • Katzen
  • Hasen
  • Hühner & Gockelhahn

Wir erwirtschaften den Haupterwerb unseres Bauernhofes mit insgesamt zehn Milchkühen und ca. 20 Jungtieren (Fleckvieh) aus eigener Nachzucht. Einige Milchkühe, Kälbchen, unser Minipony Sissi und weitere Kleintiere beweiden während des Sommers unsere Felder rund um den Hof. Die restlichen Rinder, Schafe, Ziegen und Pferde werden auf die nahegelegene Alm aufgetrieben. Die Tiere verbringen dort den Almsommer und genießen die Natur und Freiheit des Berggebiets. Insgesamt umfasst unser Hof ca. 20 ha Mähwiesen/Weiden, eine eigene und eine Gemeinschaftsalm sowie einen Wald von rund 10 ha.

Tiere am Bio-Bergbauernhof Maurachgut in Bad Hofgastein
Tiere am Bio-Bergbauernhof Maurachgut in Bad Hofgastein

Aktivitäten & Erlebnisbereiche am Bauernhof

  • Mithilfe bei landwirtschaftlichen Tätigkeiten ohne Vorkenntnisse möglich
  • Umgang mit Tieren kennen lernen
  • Naturnaher Bauerngarten mit großer Artenvielfalt – Eintauchen in die Welt der Kräuter möglich
  • Idyllischer Obstgarten mit rauschendem Bächlein
  • Feuer machen am Lagerfeuerplatz
  • Freies Spielen in der Natur & mit Naturmaterialien, Förderung der Kreativität (z.B. Natur-Mandalas)
  • Vögel, Insekten & Wildtiere in freier Natur beobachten
  • Natur erleben – barfuß laufen, kneippen am Brunnen, zu nahe gelegenen Almen wandern
  • Pilze, Beeren & Kräuter in der Umgebung sammeln
  • Naturspaziergänge, Nachtwandern & die unzähligen Sterne bewundern
  • Schneeschuhwandern, Rodeln & Skitouren starten direkt beim Hof
  • Wald- & Wiesenbaden – viele Rückzugsmöglichkeiten für Ruhesuchende zum Abschalten & Kraft tanken
  • Spielbereich für Kinder mit Sandkiste, Rutsche, BobbyCars, Rollern & Trettraktoren
  • Bücher & verschiedenste Spiele für das Spielvergnügen im Haus
  • Hofeigene Produkte, Frühstückskorb mit Erzeugnissen vom Bio-Bauernhof
  • Erfahrungsaustausch mit der Bauernfamilie

 

Gerne stehen wir als Gastgeber täglich im Bauernhaus für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Haus- & Hofplan, Maurachgut